Roland Dickgreber ist neuer König von Kleinenberg

71. Schuss brachte die Königswürde

koenigspaar_2017
Das neue Königspaar der Kleinenberger Schützen Roland Dickgreber mit Lebensgefährtin Mandy Mienack

"Kleinenberg hat einen neuen König!“. Mit diesen Worten beendete Oberst Stephan Wink am vergangenen Samstag um genau 19:30 Uhr das alljährliche Vogelschießen der St. Sebastian Schützenbruderschaft Kleinenberg.

Zuvor hatte Roland Dickgreber den Holzadler mit dem 71. Schuss aus seinem Geschossfang geholt und sich die Königswürde gesichert. Der 45jährige gelernte Schreiner und Platzkommandant der Bruderschaft erkor seine Lebensgefährtin Mandy Mienack zur Königin..

Die Insignien sicherten sich im zuvor ausgetragenen Prinzenschießen Sebastian Ulrich (Krone), Jochen Dickgreber (Apfel) sowie Torsten Feldmann (Zepter).

Das Kleinenberger Schützenfest findet traditionell über Pfingsten vom 03.-06.06.2017 statt. Hierzu lädt der Vorstand bereits jetzt herzlichst ein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schützen Kleinenberg © 2010