Kleinenberger Könige wollen Titel verteidigen

Könige der Jahre 2017 und 2018 in Lichtenau schießberechtigt

Auch beim diesjährigen Klostermann-Pokalschießen am 06. Oktober sind in Lichtenau wieder die Könige der vergangenen beiden Jahre schießberechtigt.

Für die St. Sebastian Schützenbruderschaft Kleinenberg werden der König des Jahres 2017, Roland Dickgreber, und der amtierende König des Jahres 2018, Martin Schmidts, antreten und versuchen, den Pokal wieder nach Kleinenberg zu bringen. Dieses war zuletzt Stefan Tölle im Jahr 2016 gelungen, so dass die Kleinenberger Könige als Titelverteidiger ins Rennen gehen werden.

Alle Kleinenberger Schützen sind aufgerufen, ihre Könige zu unterstützen. Abfahrt des Busses nach Lichtenau ist um 16:45 Uhr.

Schützen Kleinenberg © 2010