Aufgrund der Corona-Pandemie musste die üblicherweise im Januar stattfindende Jahreshauptversammlung der St. Sebastian Schützenbruderschaft Kleinenberg in diesem Jahr verschoben werden. Diese wird nunmehr am 3. Oktober 2021, im Anschluss an das Hochamt ab 12:00 Uhr, im Vereinslokal „Engemann bei Matt“ nachgeholt. Der im Pfarrbrief veröffentlichte Termin, 19. September, wurde aufgrund von Terminüberschneidungen auf den 3. Oktober verschoben. Tagesordnungspunkte sind, neben dem alljährlichen Jahresrückblick und dem Ausblick auf das kommende Schützenjahr, der aktuelle Kassenbericht sowie vor allem die Nachholung der ausgefallenen Mitgliederehrungen und der Ehrungen der Jubelpaare der Jahre 2020 und 2021. Der Vorstand lädt alle Mitglieder herzlich ein. Um den Ehrungen einen würdigen Rahmen zu verleihen, findet die Generalversammlung in diesem Jahr in Uniform statt. Auf die Beachtung der 3G-Regeln (geimpft, genesen, getestet) wird besonders hingewiesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü