Unser gesellschaftliches Zusammenleben wird auch im neuen Jahr durch das Corona-Virus bestimmt. Die gegenwärtige Situation mit wieder ansteigenden Infektionszahlen bedingt durch die hochinfektiöse Omikron-Virusvariante lässt ein Stattfinden des Patronatsfestes am 22. Januar nicht zu. „Eine Durchführung ist aktuell ohne Risiko für die Gesundheit der Schützen und Gäste nicht möglich, so dass auch diese Veranstaltung leider erneut abgesagt werden muss,“ bedauert Schützenoberst Stephan Wink.

Der Vorstand der Kleinenberger Schützenbruderschaft wünscht allen Schützen und ihren Familien ein gesundes und gesegnetes Jahr 2022.

Menü